Über Uns

Die Liberalen Schwulen und Lesben Mitteldeutschland haben sich als Landesverband von LiSL Deutschland e.V. für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am 26. November 2016 in Halle gegründet.

Die Liberalen Schwulen und Lesben haben sich gegründet, um Schwulen- und Lesbenpolitik in der liberalen Gemeinschaft gestalten zu wollen. Wir stehen den Freien Demokraten nahe, sind aber ein eigenständiger Verein und kein Teil der Partei. In Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Schwulen- und Lesbenpolitik der Jungen Liberalen wollen wir uns u.a. bei Bundesparteitagen an der politischen Willensbildung beteiligen.

Wir wollen die liberale Schwulen- und Lesbenpolitik nach außen darstellen und dienen hier auch als Ansprechpartner. Unsere Politik publizieren wir u.a. mit Präsenz bei Christopher-Street-Day’s.

Unsere Satzung steht hier zum Download bereit.

Politische Arbeit, Aktionen und Werbemittel kosten Geld. Wir finanzieren unsere Ausgaben durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Bitte werden auch Sie Mitglied oder spenden Sie einen Betrag an uns. Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Schatzmeister.