21. Februar 2024

Die LiSL Mitteldeutschland fordern die Abschaffung der, in § 12 der VStättVO von Sachsen Anhalt festgeschriebenen Regulierungen zur Geschlechteraufteilung auf den  öffentlichen Toiletten des Landes. weiterlesen →

21. Februar 2024

Die LiSL Mitteldeutschland Die Liberalen Schwulen, Lesben, Bi, Trans und Queer treten  entschieden gegen die Empfehlung des Europäischen Parlaments ein, in den Mitgliedsstaaten der EU das sogenannte Nordische Modell bei der Sexarbeit durchzusetzen. Das würde bedeuten, dass die Sexarbeit in die Illegalität getrieben und die Sexkäufer kriminalisiert würden. Wir fordern stattdessen die Liberalisierung des Marktes […] weiterlesen →

21. Februar 2024

Die LiSL Mitteldeutschland begrüßen den Entwurf des Selbstbestimmungsgesetzes auf Initiative von Marco Buschmann als deutliche Verbesserung zum Transsexuellenfgesetz. Unser Ansinnen ist es nun, diesen Gesetzesentwurf konstruktiv-kritisch zu begleiten. Wir fordern, dass zum bestehenden Entwurf folgende Änderungen eingehen: 1. Wir fordern die Abschaffung der dreimonatigen Wartezeit, welche zwischen Erklärung und Umsetzung des Geschlechtseintrages als sogenannter Übereilungsschutz […] weiterlesen →

12. November 2023

Wir freuen uns für die Menschen in Lettland 🇱🇻 und wünschen den kommenden 👩‍❤️‍👩 Partnerschaften 👨‍❤️‍👨 viel Glück. weiterlesen →

10. November 2023

Für den Recap auf das Foto klicken. weiterlesen →

18. Oktober 2023

Auf Europäischer Ebene wird aktuell eine euroweite Einschränkung der Sexarbeit gefordert, die dem sogenannten nordischen Modell entspricht. Das nordische Modell verbietet das Anbieten von sexuellen Dienstleistungen und bestraft dabei speziell nicht die Anbietenden, sondern die Menschen, die das Angebot ersuchen. Wir sehen dieses Modell höchst kritisch, da es dennoch die sexuelle Selbstbestimmung aller Beteiligten einschränkt […] weiterlesen →

12. Oktober 2023

Im Oktober steht der letzte mitteldeutsche CSD 2023 an. Also die letzte Chance nutzen und noch einmal Flagge zeigen. Hier der Termin für Oktober: CSD Jena am 14.10. ab 12:30 Uhr am Westbahnhof. weiterlesen →

11. Oktober 2023

Zur freien Entfaltung gehört das Selbstbewusstsein. Heute ist Coming Out Day, ein wichtiger Tag um jene zu zelebrieren, die sich öffentlich sichtbar machen und jene zu ermutigen, die es noch nicht sind. Es ist immer noch nicht selbstverständlich sich vor seinen Mitmenschen zu outen ohne die Gefahr der Diskriminierung im Hinterkopf zu haben. Dabei ist […] weiterlesen →

8. Oktober 2023

Als LiSL waren wir gemeinsam mit der FDP und den Jungen Liberalen Altmark auf dem CSD Stendal vertreten . Dort hat unser Mitglied Phillip Pluntke an der politischen Diskussion teilgenommen, wofür wir ihm danken! Wir haben uns gefreut auch im Norden des Landes für Freiheit und Selbstbestimmung ein Zeichen zu setzen und die Altmark etwas […] weiterlesen →

4. Oktober 2023

Bei schönstem Spätsommer-Wetter trafen Mitglieder der LiSL Mitteldeutschland und der Julis Gera-Ostthüringen sich vor dem Kultur- und Kongresszentrum, um beim CSD Gera 2023 die liberale Flagge hochzuhalten und um gleiche Rechte, Vielfalt, Freiheit und der Selbstbestimmung zu kämpfen. Rund 500 Teilnehmende zogen bei der Demonstration auf einer ca. 4 Kilometer langen Strecke durch die Geraer […] weiterlesen →